Pro Golf Tour
für Europas
Profi Nachwuchs

Pro am
02.08.2015

Pro-Am: Die Pro Golf Tour zu Gast im Neuen Kosaido Golfclub in Düsseldorf

ÜBER DIE TOUR
Aufgrund des ausgezeichneten Pflegezustandes der Gesamtanlage war Kosaido 2015 erstmalig Veranstalter eines Pro Golf Turniers für Europas Profi Nachwuchs. Die Pro Golf Tour wird von der European Tour als Zugangs-Tor zur Challenge Tour anerkannt und ist damit eine von vier offiziellen Satellite Touren. Heißt: Wer am Saisonende einen der Top-Plätze der Pro Golf Tour Order of Merit belegt, erhält für das Folgejahr die Spielberechtigung auf der Challenge Tour. Das Preisgeld für die Tour beträgt 650.000,- Euro. Prominentestes ehemaliges Mitglied der Tour ist Martin Kaymer aus Mettmann. Besucher konnten kostenfrei zuschauen und spannende Turniertage auf höchstem internationalen Niveau miterleben.

Pro Golf
Tour
im
Kosaido
Golfclub

03. - 05.08.2015

Die Pro Golf Tour
Die Pro Golf Tour
Die Pro Golf Tour
Die Pro Golf Tour
Die Pro Golf Tour
Die Pro Golf Tour
Die Pro Golf Tour
Die Pro Golf Tour

PRO GOLF TOUR
Die vormals unter dem Namen „European Professional Development Tour“ bekannte PRO GOLF TOUR wurde 1997 gegründet. 2015 engagierte sich der Kosaido International Golf Club Düsseldorf erstmalig im Profi-Golfsport, als Austragungsort des Pro Golf Tour Finales. Bei mehr als 22 Turnieren in sechs Ländern werden zwischen Januar und September über 650.000,- Euro Preisgeld an die Teilnehmer ausgeschüttet. Die PRO GOLF TOUR ist als Zugangs-Tor zur Challenge Tour anerkannt und eine von vier offiziellen Satellite-Tours. Besucher konnten kostenfrei bei den Kosaido Golf Düsseldorf Open 2015 zuschauen und spannende Turniertage auf höchstem internationalen Niveau miterleben.

Die Pro Golf Tour
Die Pro Golf Tour
Die Pro Golf Tour
Die Pro Golf Tour

Maximilian Röhrig gewinnt Premiere der KOSAIDO Düsseldorf Open im Stechen

Spannender hätte der Finaltag der KOSAIDO Düsseldorf Open nicht verlaufen können: Erst nach einem Play-off stand Maximilian Röhrig als Sieger des 18. Saison-Turniers der Pro Golf Tour 2015 fest. Am zweiten Extra-Loch setzte sich der 23-Jährige aus Neu-Isenburg mit einem Birdie gegen den Schweizer Benjamin Rusch durch; nach 54 Löchern auf dem Par-70-Platz des KOSAIDO International Golf Club in Düsseldorf hat-ten beide Professionals Rang 1 mit 4 unter Par geteilt. Platz 3 ging schließlich mit je-weils 2 unter Par an Teemu Bakker aus Finnland und den Niederländer Reinier Saxton.

Das sagt
die
Pro Golf
Tour
über uns

PDF


"Der Golfplatz ist absolut in Top Zustand!! Gratuliere und freu mich voll drauf! Die besten Grüns die ich je in Deutschland gespielt habe."

Clemens Prader
Pro Golf Tour Spieler
31.07.2015

 

ProAm
Tickets
2016

mehr infos


2016

Sponsor-
möglich-
keiten
2016

mehr Infos